[flex_slider slider=“Funke“]

Dr. med. Matthias Funcke

 

Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin

Sportmedizin, Akupunktur

 

Lebenslauf

  • 1968 in Telgte geboren
  • Schullaufbahn:
    Dreifaltigkeitsgrundschule, Münster
    Port Townsend High School, State of Washington, USA
    Schillergymnasium, Münster
  • Studium
    1988-1995 Medizinstudium an der Phillips Universität Marburg
    1997 Promotion über „Die Reversibilität bradycarder Herzrhythmusstörungen bei Schlafapnoepatienten und nasaler CPAP-Beatmung“
  • Akademische Aus- und Weiterbildung:
    Innere Medizin, AiP, katholisches Krankenhaus Erfurt
    Innere Medizin, Raphaelsklinik Münster
    Gefäßchirugie, Franziskus Hospital Münster
    Allgemeinarztpraxis, Dr. Hönighaus Altenberge.
    Seit 2000 Facharzt für Allgemeinmedizin
    Seit 12/2007 Facharzt für Innere- und Allgemeinmedizin
  • Zusatzqualifikationen:
    Herz-Kreislaufdiagnostik: EKG, Belastungs-EKG, 24h-EKG, 24h-Blutdruckmessungen
    Ultraschall: Abdomen, Schilddrüse, hirnversorgende Gefäße, periphere Venen und Arterien
    psychosomatische Grundversorgung
    A-Diplom Akupunktur
    Hautkrebsscreening
    Zusatzbezeichnung Sportmedizin
  • Persönliches:
    Ich bin verheiratet und habe 2 Kinder.  Meine Freizeit verbringe ich gern mit meiner Familie. Sport, insbesondere Rennradfahren, Mountainbiken, Volleyball, Windsurfen und Tauchen spielen für mich eine große Rolle.